Das BBZ pflegt in seiner Funktion als Biotechnologienetzwerk auf lokaler, regionaler, nationaler und internationaler Ebene vielfältige Kooperationen mit akademischen und Industriepartnern zur Stärkung des Leipziger Wissenschafts- und Wirtschaftsstandortes. Die Akteure am BBZ sind in zahlreichen Netzwerken und Fachgesellschaften engagiert.

Schnittstellenfunktion des BBZ an der Universität Leipzig

Das BBZ fördert die Vernetzung der Forschung innerhalb der Universität unter gleichzeitiger Nutzung der dabei entstehenden interdisziplinären Synergien. In Kooperation mit den biotechnologisch relevanten Gruppen in einem Life-Science-Verbund an der Universität Leipzig, dem Biotechnologiezentrum der TU Dresden und den außeruniversitären Forschungseinrichtungen konnte die exzellente Entwicklung im Bereich Biotechnologie vorangetrieben werden.

Das wissenschaftliche Netzwerk wurde etabliert, um langfristig eine Basis für Innovationen, Technologietransfer und industrienahe Transferprojekte mit Blick auf Produkte und Applikationen zu schaffen.

Schnittstellenfunktion des BBZ - Partner und Kooperationen
Schnittstellenfunktion des BBZ - Partner und Kooperationen. Grafik: Universität Leipzig, BBZ, Geschäftsführung

Weitere Partner

btS – Biotechnolog. Studenten-Initiative e. V.

mehr erfahren

Junior-GBM

mehr erfahren

Career Service

mehr erfahren

Research Academy Leipzig

mehr erfahren