Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum

Laserspots aktivieren in einer Matrix sehr kleine synthetische Schlüssel-Schloss-Paare und erzeugen so Rezeptorcluster in der Zellmembran.

Nachricht

Zellbiologie: Signalübertragung ohne Signal

Mehr erfahren

Nachricht

Ivana Predarska forscht zu entzündungshemmenden Medikamenten in der Krebstherapie

Mehr erfahren
Aktin- und DNA-Färbung verraten die Struktur von 3D-Tumorclustern. Zellformen in Krebstumoren zeigen an, ob die Zellen beweglich sind.

Pressemitteilung

Krebszellen verflüssigen sich und quetschen sich durchs Gewebe

Mehr erfahren

BBZ im Überblick

Das Biotechnologisch-Biomedizinische Zentrum ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Leipzig. Das BBZ hat seinen Sitz in der BIO CITY LEIPZIG, einem Technologie- und Gründerzentrum, in welchem Wissenschaft und Wirtschaft gemeinsam unter einem Dach wirken.

Fotomontage aus DNA- und Molekül-Struktur

Über uns

Am Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum werden innovative Methoden und Technologien der molekularen Zellbiologie und Genetik mit Nanotechnologie, Biophysik, Pharmazie, Biochemie, Bioinformatik und Biomedizintechnik kombiniert.

mehr erfahren
Forschungsarbeiten im Labor
Administration
Strukur-Aufgabenbereiche

Forschung

Das Spektrum der Forschung am Biotechnologisch-Biomedizinischen Zentrum (BBZ) umfasst aktuelle Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte auf Basis von Hightech-Technologieplattformen. Der Fokus liegt auf Gesundheitsforschung, Bioökonomie, Materialforschung, Umweltanalytik und Mikrosystemtechnik.

Kristallstruktur der 6-Phosphofructokinase aus Pichia pastoris
HighDense Mikroelektroden-Array für die bioelektronische Echtzeitanalyse von neuronalen Netzwerken
Herstellung neuer Mikroelektroden-Arrays im Reinraum - Auftrag einer fotosensitiven Lackschicht für die Strukturierung

Technologie­transfer

Das Biotechnologisch-Biomedizinische Zentrum unterstützt den Transfer wissenschaftlichen Know-Hows zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Gesamtziel ist, exzellente Forschungsergebnisse zu kommerzialisieren und so Marktpositionen für das vorhandene Wissens- und Technologiepotential zu erarbeiten.

CAD Modell eines neuronalen Netzwerkes auf einem Mikroelektroden-Array

Transferleistungen

Wir unterstützen akademische Forschungsinstitute und Unternehmen aus dem Life Science Sektor der Region Leipzig im Technologietransfer. Wir analysieren den Forschungsbedarf von Unternehmen und initiieren Kooperationsprojekte.

mehr erfahren

Kontakt

Biotechnologisch-Biomedizinisches Zentrum

Deutscher Platz 5
04103 Leipzig

Telefon: +49 341 97-31300
Telefax: +49 341 97-311-31300